Montag, 14. Januar 2013

Wir haben nun jede Nacht ein Dach über'm Kopf!

Hallo meine Lieben,

mittlerweile haben wir alle Hotels für unseren Aufenthalt in Japan gebucht. Wir werden in folgenden Hotels gastieren:


Tokio

Wie im letztem Post schon geschrieben, werden wir während unseren ersten Aufenthalts in Tokio im Shibuya Tobu Hotel übernachten. Die Hauptargumente für das Shibuya Tobu Hotel waren die sehr zentrale Lage (direkt am Yoyogi Park) und der relativ günstoge Preis im Vergleich zu anderen Hotels in der Lage. Wenige Tage nach dem wir im Shibuya Tobu reserviert hatten, traf ich eine Bekannte in der Stadt. Sie war letztes Jahr im Frühjahr in Japan und hatte, wie sich herausstellte, auch im Shibuya Tobu übernachtet. Sie war sehr zufrieden mit dem Hotel und würde nächstes mal wieder dort übernachten.. wir haben also wohle eine gute Wahl getroffen.


Nagoya

Für Nagoya war die Hotelsuche ein wenig schwieriger. Wir haben uns schließlich für das Hotel Trusty entschieden, wegen der realtiv zentralen Lage und den guten Preis.


Suzuka

Suzuka.. ist eine recht kleine Stadt, eine Industriestadt. Wirklich viel los ist hier wohl nur wenn Renntermine für den Suzuka Circuit anstehen. Und eigentlich sind wir auch nur wegen der Rennstrecke überhaupt eine Nacht in Suzuka. Viele Hotels gibt es in Suzuka auch nicht (also, eigentlich fast gar keine XD) und so blieb uns eigentlich auch nur noch das Fine Garden. Die Fine Garden-Hotels sind ausschließlich Erwachsenen Hotels.. ich spare mir hier mal die Details. Auf jeden Fall sahen die Fotos vom Hotel ganz nett aus und die Bewertung waren auch recht positiv, wir dürfen also u. a. auf ein Zimmer im Hello Kitty-Style hoffen. Das Pärchen das die Bewertung geschrieben hatte, hatte lediglich angemerkt das in den Hotelportalen doch ein wenig eindeutiger angegeben werden sollte WAS einem in diesem Hotel erwartet. Es handelt sich hier wohl um LOVE-Hotels mit diversen Spielzeugen... X'D .. wir sind alle sehr gespannt !

Kyoto

Jaa... wir hatten uns so viele Hotels rausgesucht.. und als wir uns dann am Wochenende getroffen hatten um diese durchzugehen waren so gut wie alle VOLLSTÄNDIG ausgebucht. >___<" Wir wollten ursprünglich "tradiotionell Japanisch" übernachten in Kyoto, aber daraus wurde nichts. Letztenendes sind wir für die Zeit in Kyoto wieder beim Fine Garden Hotel gelandet. Kyoto ist wohl Hotelmäßig die teuerste Stadt.

Osaka

Eigentlich nehmen wir Osaka so ganz nebenbei mit weil es in der nähe von Kyoto ist. Aber seit wir nun alle Hotels gebucht haben, ist die eine Übernachtung in Osaka für mich eines der Highlights der Reise. ^__^ Wir vier haben uns nämlich mal ein bisschen was gegönnt und übernachten im New Otami. Das New Otami bietet Fitnesscenter, Swimming Pools und noch mehr Schnick-Schnack an. Ich glaube, wir werden alle SEHR dankbar sein für diese Luxus-Übernachtung.. die japanischen Sommer sollen ja seeeehr heiß sein.

Tokio

Gegen Ende unserer Reise kehren wir nach Tokio zurück. Im Grand Arc Hotel werden wir Japanische Zimmer haben. Mal gespannt wie erholsam das für uns sein wird. =)


Natürlich werden wir ausführlich auch über die "Qualität" der Hotels berichten. Ich bin wirklich total gespannt wie der ganze Check-In und Check-Out laufen wird und generell die Kommunikation im Hotel mit den Angestellten. Ich hoffe, es gibt generell keine bösen Überraschungen.


Nun, da die Hotels gebucht sind, welche To-Dos haben wir noch?

Da wären u. a. die Buchung eines Mietwagens und die damit verbundene Übersetzung des Führerscheins. Oder eine finale Abstimmung der Tagesplanung (was wird wo und wann besichtigt?). Ausserdem müssen Don und Ich auch noch einen Reisepass beantragen, dies werden wir nächsten Monat oder im März angehen. Ich denke darüber werde ich hier dann auch nochmal berichten... =)
Weiter müssen Mochi und Ich noch viel japanisch pauken.. damit wir nicht ganz hilflos dastehen .. es gibt also noch eine Menge zu tun..


Geschrieben von..